Phytobiotics kündigt neue südamerikanische Partnerschaft an

Phytobiotics Brasilien erweitert sein Produktportfolio und kündigt eine neue internationale Partnerschaft mit BioZyme® Inc. an.

Die brasilianische Niederlassung des deutschen Entwicklers und Herstellers von hochwertigen Futtermittelzusatzstoffen, gibt seinen neuesten internationalen Partner BioZyme® Inc. bekannt. Das US-Unternehmen ist seit mehr als 50 Jahren im Geschäft und erreicht viele Märkte in Nord- und Südamerika, Asien, Europa, Afrika und auf dem indischen Subkontinent.

Brasilien, das größte Land Südamerikas und ein führender Produzent von Rindfleisch und Geflügel, profitiert nun von dieser Zusammenarbeit, da die neue Partnerschaft den Vertrieb von Amaferm® in ganz Brasilien ermöglicht.

„Amaferm® passt perfekt zu uns und wird eine entscheidende Rolle in unserer Ersatzstrategie von Antibiotika spielen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und darauf, unseren Kunden weiterhin nachhaltige

und effektive Lösungen anbieten zu können“, sagt Otto Figueiro, Business Development Manager von Phytobiotics Lateinamerika.

Das Verkaufsteam von Phytobiotics wurde gründlich über Amaferm® und seine Vorteile als präzisionsbasiertes Präbiotikum, das die Aufnahme, Verdauung und Absorption beeinflusst, geschult.

„Wir freuen uns, jetzt in Brasilien zu wachsen und sehr eng mit dem großartigen Team von Phytobiotics Brazil zusammenzuarbeiten. Wir haben bereits mehrfach getroffen und es war schnell klar, dass viele Synergien zu erwarten sind“, sagte Fernando Bargo, BioZyme Regional Business & Innovation Manager mit Sitz in Argentinien.

Wir haben noch viel mehr zu lesen! Werfen wir einen Blick auf unsere News-Übersicht.

Mehr erfahren

Wir haben noch viel mehr zu lesen! Werfen wir einen Blick auf unsere News-Übersicht.

Mehr erfahren