Werden Sie Teil von PhytoShare und helfen Sie anderen!

  
Logo PhytoSharePhytoShare at Fundacion hospitalaria San Vicente de PaulPhytoShare bei ASilo Sao Vicente de Paulo

Was ist PhytoShare?

Leider gibt es in unserer Gesellschaft immer noch große soziale Unterschiede. Wir sind dankbar für alles, was wir haben, und möchten diese Gelegenheit nutzen, um der Gesellschaft etwas zurückzugeben, die uns zum Erfolg verhilft. Mit diesem Ziel wurde Anfang 2018 die Charity-Initiative PhytoShare vom lateinamerikanischen Phytobiotics Team gegründet – um anderen zu helfen.

 

Wie funktioniert PhytoShare?

Jeder Mitarbeiter spendet einen Beitrag in einen Kollektivfonds, der von der Firma Phytobiotics verdoppelt wird. Mit Hilfe von Geschäftspartnern, Distributoren und Kunden suchen wir im gesamten LATAM-Bereich nach Projekten, die für die Teilnahme an PhytoShare qualifizieren.  Jedes Jahr werden zwei „Gewinner“ durch Abstimmung beim Teammeeting von Phytobiotics LATAM am Ende des Jahres ausgewählt.

 

Projekte

Bereits 2018 hatten wir die Möglichkeit, aktiv zu werden und zwei Organisationen mit insgesamt $12.000 zu unterstützen. Aus den acht qualifizierten Projekten aus Mexiko, Brasilien, Argentinien und Kolumbien wurden zwei „Gewinner“ ausgewählt: Asilo São Vicente de Paulo (Brasilien) und San Vicente Fundacion (Kolumbien). Beide Organisationen erhielten das Geld aus den Händen unserer lokalen Teams.

Wenn Sie an PhytoShare teilnehmen möchten oder konkrete Projektideen haben, wenden Sie sich bitte an unseren PhytoShare-Manager Jessika van Leeuwen.

J.Leeuwen@Phytobiotics.com.

Let’s PhytoShare!

Wir haben noch viel mehr zu lesen! Werfen wir einen Blick auf unsere News-Übersicht.

Mehr erfahren

Wir haben noch viel mehr zu lesen! Werfen wir einen Blick auf unsere News-Übersicht.

Mehr erfahren